Newborn Fotoshooting Hannover (Sehnde)

Aktualisiert: 8. März 2019


Babyfotografie mit viel Ruhe und Geduld.


Wann vereinbare ich einen Termin? Wie ist der Ablauf? ...


Wenn ich die Anfrage für ein Neugeborenenshooting erhalte, ist es für mich sehr wichtig, mit den Eltern, meist der Mama, zu telefonieren. Das persönliche Gespräch lässt erstes Vertrauen entstehen. Mir ist es immer lieb wenn ich ca. 4-6 Wochen vor dem Entbindungstermin die Anfrage bekomme. So kann ich die werdenden Eltern auf meine Liste nehmen und sobald das Baby geboren ist einen Termin anbieten. Am Telefon bespreche ich den Ablauf und die Wünsche der Eltern. So kann ich das Fotoshooting gut vorbereiten. Die beste Zeit um euer Baby zu fotografieren ist meist am Vormittag. 


Jedes Baby soll sich bei mir wohlfühlen, daher braucht es viel Zeit und viel Geduld. Kommt mit eurem Neugeborenen in den ersten 5 - 10 max. 14 Tagen, dann entstehen die schönsten Bilder. Die Babys sind noch sehr verschlafen und lassen sich kaum stören.


Ist es euer erstes Baby?

Ich erlebe immer wieder, dass die Eltern, die ihr erstes Baby bekommen haben sehr nervös sind.

Eine Nachricht wie z.B. hoffentlich klappt es, unser Baby weint die ganze Zeit usw., bekomme ich sehr häufig. Es ist aber ganz wichtig auch als Elternteil ruhig zu bleiben. Denn es überträgt sich auf euer Baby! Macht euch nicht zu viel Gedanken.

Ihr und vor allem euer Baby sollen sich bei mir entspannen und wohlfühlen.


Ein schlafendes Baby ...

Auch Fotos des wachen Babys sind wunderbar, aber ich bevorzuge es, wenn es während der ersten Zeit des Fototermins schläft. Im Wachzustand ist es schwierig euer Baby in bestimmte Posen zu bringen.


Worauf sollte man noch achten:

Zieht eurem Baby nichts an, was über den Kopf ausgezogen werden muss und denkt auch daran euch nicht zu warm zu kleiden. In meinem Studio sind die Temperaturen bei ca. 25-29 °C.

Füttert euer Baby, wenn möglich eine halbe Stunde vor dem Termin. Während des Shootings gibt es auch genug Zeit um euer Baby zu füttern. Denkt an einen Beruhigungs-Schnuller.

Ich habe eine große Auswahl an Babykleidung, Decken und Accessoires. Ihr könnt aber auch gerne

eigene Decken, Kuscheltiere etc. mitbringen.


Das Neugeborenenshooting

Es ist soweit. Ich habe die verschiedenen Sets (Hintergründe, Accessoires,...) aufgebaut.

Viele Babys brauchen am Anfang noch etwas Zeit. Kein Grund zur Sorge!

Schläft das Baby noch nicht, kann man es in den Schlaf wiegen. Einige Babys mögen es, wenn man ihnen leicht auf den Po klopft, zusätzlich streichle ich mit dem Finger von der Stirn über die Nase und Augen. Das Baby muss immer wieder die Augen schließen, dadurch werden die Augen schwerer und es schläft leichter ein. Nun kann ich das Baby langsam in Pose legen.

Es passiert häufig, dass das Baby sich gerade dann wenn es fertig gelegt ist, sich streckt. Dann beginne ich von vorne. Die Stärken die jeder / jede Babyfotograf / Babyfotografin haben sollte sind Ruhe und viel Geduld. Ich habe so viel Ruhe und Geduld, dass die meisten Eltern schon müde werden :-)


Nachdem Fotoshooting richte ich einen passwortgeschützten Login ein. Dort können die Bilder (Bilddateien, Abzüge, Leinwände etc.) direkt bestellt werden. Die Bilder werden von mir bearbeitet (Bildkorrektur, Hautretusche).


Ich hoffe, ich konnte die meisten Fragen schon beantworten!? Sollten doch noch Fragen auftauchen dann schreibt ein Kommentar!


Liebe Grüße

die Sarah


#Neugeborenenshooting #Newborn #Fotoshooting #Babyfotografie #Hannover #Neugeboren #Schwangerschaft #Babybauchfotos


79 Ansichten
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
Folge mir auf Instagram

Fotostudio 

Inh. Sarah Austermann

31319 Sehnde

0170-7369732  

auch über WhatsApp zu erreichen!

!!!Z.Zt. nur über E-Mail zu erreichen!!!

Termine nur nach Vereinbarung!

© 2019 by Sarah Austermann